Ihre Perspektiven

  • Erwerb eines höheren Schulabschlusses
  • Aufnahme eines Studiums
  • Berufliche Aufstiegschancen
  • Vertiefung Ihrer Allgemeinbildung
  • Entwicklung neuer Interessen

Ihre Chancen

  • Abitur
  • Fachhochschulreife

Ihre Vorteile

  • Keine Studiengebühren
  • Persönliches Aufnahme- und Beratungsgespräch
  • BAFöG ab dem 4. Semester möglich
  • Dauer der Ausbildung je nach Einstufung 4 bis 7 Semester

Kursbeginn

  • am 1. Februar oder
  • nach den Sommerferien (Ferien wie an allen anderen Schulen)

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder zweijährige Berufstätigkeit bzw. Kindererziehungszeiten
  • Berufstätigkeit bzw. Kindererziehungszeit während des Lehrgangs

Unterrichtszeiten

  • Vormittagsunterricht: Montag bis Donnerstag (4 Tage), von 8:10 bis 13:00 Uhr im VHS-Studienhaus oder
  • Abendunterricht: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag (4 Tage), von 17:25 bis 22:05 Uhr im Gymnasium Alleestraße
  • Die obligatorische Einführung in die zweite Fremdsprache findet alle zwei Wochen auch am fünften Unterrichtstag statt (freitags vormittags bzw. mittwochs abends)

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.