Ihre Perspektiven

  • Erwerb eines höheren Schulabschlusses
  • Aufnahme eines Studiums
  • Berufliche Aufstiegschancen
  • Vertiefung Ihrer Allgemeinbildung
  • Entwicklung neuer Interessen

Ihre Chancen

  • Abitur
  • Fachhochschulreife

Ihre Vorteile

  • Keine Studiengebühren
  • Persönliches Aufnahme- und Beratungsgespräch
  • BAFöG ab dem 4. Semester möglich
  • Dauer der Ausbildung je nach Einstufung 4 bis 7 Semester

Kursbeginn

  • am 1. Februar oder
  • nach den Sommerferien (Ferien wie an allen anderen Schulen)

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder zweijährige Berufstätigkeit bzw. Kindererziehungszeiten
  • Berufstätigkeit bzw. Kindererziehungszeit während des Lehrgangs

Unterrichtszeiten

  • Vormittagsunterricht: Montag bis Donnerstag (4 Tage), von 8:10 bis 13:00 Uhr im VHS-Studienhaus oder
  • Abendunterricht: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag (4 Tage), von 17:25 bis 22:05 Uhr im Gymnasium Alleestraße
  • Die obligatorische Einführung in die zweite Fremdsprache findet alle zwei Wochen auch am fünften Unterrichtstag statt (freitags vormittags bzw. mittwochs abends)