Kurse / Gesundheit / Gesundheit aktuell / Die Feldenkrais-Methode - Beweglich bleiben in Beruf und Alltag - Bildungsurlaub


26Aug. 2024
Der Kurs ist fast voll

(Kurs-Nr. 241-30211) Die Feldenkrais-Methode - Beweglich bleiben in Beruf und Alltag
Bewusstheit durch Bewegung - Bildungsurlaub

Veranstaltungsort:
Siegburg, BildungsCampus Neuenhof; Raum B.0.12,
Zeitraum:
Montag, 26.08.2024 – Freitag, 30.08.2024
Kursleiter(in):
Bettina Heyne
Wochentage:
Mo., Di., Mi., Do., Fr.
Dauer:
5 Tage
Uhrzeit:
9:30 – 16:00 Uhr
Unterrichtsstunden gesamt:
43,33
Entgelt:
232,90 EUR
Max. Teilnehmendenzahl:
10

> Flyer Bildungsurlaub "Die Feldenkrais-Methode"
In dieser Woche lernen Sie Ihren Körper in seiner Beweglichkeit besser kennen, damit Sie im Alltag und Beruf Bewegungen müheloser, leichter und geschmeidiger ausüben können. Sie lernen, was Ihnen guttut und was Ihnen eventuell schadet. Sie entdecken, was es bedeutet, aufmerksam zu bleiben, innezuhalten und sich langsam zu bewegen, um mehr über die eigene Bewegung zu erfahren und um deren Qualität zu verbessern.

Bettina Heyne, Ergotherapeutin und Feldenkrais®-Lehrerin, leitet die effektiven Bewegungslektionen achtsam an, die der Begründer der Methode Dr. Moshé Feldenkrais, Physiker, Ingenieur und Sportler, auch "Bewusstheit durch Bewegung" genannt hat. So lernen Sie, Ihre alten Muster in neue, den Körper entlastende Bewegungen abzuändern und Ihr Bewegungsrepertoire zu erweitern.

Dieses Seminar ist ein Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) NRW, kann aber von allen Interessierten gebucht werden. Sowohl Anfänger*innen als auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

In den Bildungsurlaubswochen 241-30210 und 241-30211 werden unterschiedliche Lektionen gelernt.
26.08.2024, 09:30 - 16:00 Uhr | BildungsCampus Neuenhof; Raum B.0.12
27.08.2024, 09:30 - 16:00 Uhr | BildungsCampus Neuenhof; Raum B.0.12
28.08.2024, 09:30 - 16:00 Uhr | BildungsCampus Neuenhof; Raum B.0.12
29.08.2024, 09:30 - 16:00 Uhr | BildungsCampus Neuenhof; Raum B.0.12
30.08.2024, 09:30 - 16:00 Uhr | BildungsCampus Neuenhof; Raum B.0.12