Kurse / „Alles Walzer!“ – Ein Abend im ¾-Takt


13Apr. 2024
Der Kurs füllt sich

(Kurs-Nr. 241-20936) „Alles Walzer!“ – Ein Abend im ¾-Takt

Veranstaltungsort:
Siegburg, VHS-Gymnastikhalle,
Datum:
Samstag, 13.04.2024
Kursleiter(in):
Esther Dickers Ansgar Dickers
Wochentage:
Sa.
Dauer:
1 Tag
Uhrzeit:
17:00 – 19:15 Uhr
Unterrichtsstunden gesamt:
3
Entgelt:
19,40 EUR
Max. Teilnehmendenzahl:
40

Hier dreht sich – im wahrsten Sinne des Wortes – alles im ¾-Takt, denn “Walzer” kommt von “walzen”, was “drehen” bedeutet. Der Walzer trat seinen gesellschaftlichen Siegeszug vor etwas mehr als 200 Jahren an, als Europa beim Wiener Kongress 1814/15 neu geordnet wurde. Zu diesem Anlass wurden überall in der Stadt Bälle veranstaltet, auf denen der Walzer nicht fehlen durfte. Wegen seiner langen Tradition und seiner Bedeutung für die österreichische Kultur, ist der Wiener Walzer seit 2017 sogar immaterielles UNESCO-Kulturerbe.

Nach einer kurzen geschichtlichen und musikalischen Einordnung des ältesten Gesellschaftstanzes schwofen Sie zu klassischen und modernen Melodien in den Samstagabend. Langsamer Walzer, Wiener Walzer und Kreistänze stehen auf der Tanzkarte.

Auch Einzelpersonen sind herzlich willkommen. Sie werden zu Paaren zusammengeführt.

Für Paare und Einzelpersonen, Anfänger*innen und Fortgeschrittene
13.04.2024, 17:00 - 19:15 Uhr | VHS-Gymnastikhalle