Kurse / Gesundheit / Körpererfahrung und Bewegung / Die Feldenkrais-Methode


13Jan. 2024
Der Kurs ist abgelaufen

(Kurs-Nr. 232-30214B) Die Feldenkrais-Methode
Schultern, Nacken und Arme - beweglich und entspannt

Veranstaltungsort:
Hennef, Generationenhaus; Eingang 24, Raum 1.25/1.26,
Datum:
Samstag, 13.01.2024
Kursleiter(in):
Gabriele Türr
Wochentage:
So.
Dauer:
1 Tag
Uhrzeit:
13:30 – 17:00 Uhr
Unterrichtsstunden gesamt:
4,67
Entgelt:
21,50 EUR
Max. Teilnehmendenzahl:
10

Dr. Moshe Feldenkrais entwickelte eine Methode, in der das aufmerksame Wahrnehmen von alltäglichen Bewegungen zu einem organischen Lernprozess führt. Feldenkrais bewirkt eine nachhaltige Verbesserung unserer natürlichen, körperlichen, emotionalen und geistigen Funktionen. Unabhängig von Alter und Gesundheit können alle Menschen dabei ihre individuelle Flexibilität und Stabilität in Bewegung, Empfinden und Denken erfahren und neue, bessere Möglichkeiten des Handelns entdecken.
Einseitige und unökonomische Gewohnheiten führen häufig zu Verspannungen und in der Folge zu chronischen Schmerzen und Schäden. Durch sanfte, bewusst ausgeführte Bewegungen entwickeln sich Alternativen für die Haltung sowie Abläufe und damit ein neues, starkes Körperbild. Die Qualität der Bewegungen verbessert sich, weil das Nervensystem neue Muster bilden kann. Kraft wird wirksamer eingesetzt.

Bitte mitbringen: bequeme, warme Kleidung, eine Matte, eine Decke
13.01.2024, 13:30 - 17:00 Uhr | Generationenhaus; Eingang 24, Raum 1.25/1.26