Kurse / Essen und Trinken / Sekt, Secco, Champagner - ein prickelndes Vergnügen für feierliche Augenblicke


29Apr. 2022
Der Kurs ist abgelaufen

(Kurs-Nr. 221-30761) Sekt, Secco, Champagner
Ein prickelndes Vergnügen für feierliche Augenblicke

Veranstaltungsort:
Lohmar, Villa Friedlinde,
Datum:
Freitag, 29.04.2022
Kursleiter(in):
Michaela Bourauel
Wochentage:
Fr.
Dauer:
1 Tag
Uhrzeit:
19:00 – 21:30 Uhr
Gesamtstundenzahl:
3
Entgelt:
32,00 EUR
Max. Teilnehmerzahl:
12
Zusätzliche Informationen:
Im Entgelt sind 17,00 EUR für Getränke, Brot, Knabbereien und Unterlagen enthalten.
Die Deutschen sind Weltmeister beim Sektkonsum. Wer liebt nicht das Prickeln im Glas?! Aber was ist Sekt eigentlich genau? Perlwein oder Schaumwein? Was sind die Unterschiede? Und wie passen Champagner, Prosecco, Frizzante und Spumante dazu? Die Weinberaterin Michaela Bourauel entschlüsselt diese Begriffe. Sie wirft einen Blick auf die Entstehung von Sekt und erläutert, was hinter den deutschen Qualitätsbegriffen wie Winzersekt steckt. Von brut bis mild testen wir verschiedene Geschmacksrichtungen. Dazu erhalten wir Tipps, mit welchen Zutaten wir Sekt und Co. für die nächste Feier veredeln können, damit sie zum prickelnden Augenblick wird.
29.04.2022, 19:00 - 21:30 Uhr | Villa Friedlinde