Kurse / Kultur - Gestalten / Goldschmieden


17Sept. 2021
Der Kurs ist abgelaufen

(Kurs-Nr. 212-21204B) Goldschmieden

Veranstaltungsort:
Siegburg, VHS-Studienhaus; UG 2,
Zeitraum:
Freitag, 17.09.2021 – Samstag, 18.09.2021
Kursleiter(in):
Gerburg Imhoff
Wochentage:
Fr., Sa.
Dauer:
2 Tage
Uhrzeit:
17:30 – 21:15 Uhr
Gesamtstundenzahl:
13,67
Entgelt:
85,80 EUR
Max. Teilnehmerzahl:
10

"Es gibt Völker, die keine Kleidung tragen, aber es gibt kein Volk, dass keinen Schmuck trägt." (Anne-Barbara Knerr)

Wer seine Persönlichkeit gerne mit Accessoires ausdrückt, sollte selbst Hand anlegen. Ob Ring, Brosche oder Kette - hier entsteht Schmuck nach eigenem Geschmack. Einen Silberring gibt es schon ab 10,00 EUR. Durch Sägen, Feilen, Biegen und Löten entstehen kreative Unikate mit persönlicher Note.

In der professionell eingerichteten Werkstatt unterstützen Nora Luks und Gerburg Imhoff individuell mit handwerklichem Können und künstlerischen Ideen. Sie halten eine reichhaltige Materialauswahl bereit.

Es wird mit Silber, Kupfer, Messing und anderen Materialien gearbeitet.

Zusätzliche Kosten: Silber, Perlen, Edelsteine, Umlage für Lot, Sägeblätter und Sandpapier etc.

Für Anfänger und Fortgeschrittene (bitte bei der Anmeldung angeben)

Wochenendseminare
17.09.2021, 17:30 - 21:15 Uhr | VHS-Studienhaus; UG 2
18.09.2021, 10:00 - 16:30 Uhr | VHS-Studienhaus; UG 2


iv class="content-wrap">02241 3097-40

Humperdinckstraße 27
53721 Siegburg

Öffnungszeiten:
Mo - Fr
08:00 - 21:45 Uhr

Hier finden Sie uns