Kurse / Online-Angebote / Kultur - Gestalten / Ein kunsthistorischer Spaziergang durch Florenz - Online-Vortrag


21Mai 2021
Der Kurs ist abgelaufen

(Kurs-Nr. 211-20307) Ein kunsthistorischer Spaziergang durch Florenz - Online-Vortrag

Veranstaltungsort:
Zoom-VHS-Raum 06_A
Datum:
Freitag, 21.05.2021
Kursleiter(in):
Dr. Dagmar Elsässer
Wochentage:
Fr.
Dauer:
1 Tag
Uhrzeit:
19:30 – 21:00 Uhr
Gesamtstundenzahl:
2
Entgelt:
5,00 EUR
Max. Teilnehmerzahl:
60
Zusätzliche Informationen:
(nur mit Anmeldung)
Florenz - die Schöne am Arno, Hauptstadt der Toskana mit unzähligen Sehenswürdigkeiten und unvergleichlichem Charme. Auf einem virtuellen Rundgang entdecken Sie die kunsthistorischen Höhepunkte der Stadt. Sie starten an der Basilika Santa Maria Novella mit ihren großflächigen Fresken, gehen durch den Mercato Centrale zur Basilika San Lorenzo mit den Medici-Gräbern, von Michelangelo gestaltet. Nach dem Dom und der Piazza della Signoria erreichen Sie eines der berühmtesten Museen der Welt, die Uffizien. Nach einer kurzen Stippvisite schlendern Sie am Arno entlang über die Ponte Vecchio zum Palazzo Pitti und erholen sich in den Boboli-Gärten.

Die Kunsthistorikerin Dr. Dagmar Elsässer ist Ihre Stadtführerin. Sie erklärt die Sehenswürdigkeiten anhand von Bildern, schildert Erfahrungen aus ihrem Leben in Florenz, gibt praktische Tipps für die hoffentlich bald wieder mögliche Reise und verrät Ihnen, wo es den besten caffè der Stadt gibt.

Dieser Online-Vortrag wird über die Plattform Zoom angeboten. Sie bekommen einen Link zugeschickt, der Sie in den virtuellen Kursraum bringt. Sie benötigen lediglich einen PC, Laptop oder ein Tablet mit Ton und Kamera (ist aber kein Muss) sowie eine stabile Internetverbindung. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu den Online-Angeboten in unseren AGBs.
21.05.2021, 19:30 - 21:00 Uhr | Zoom-VHS-Raum 06_A