Kurse / Mensch und Gesellschaft / Recht, Finanzen und Engagement / Pflegeeltern werden - Kindern ein Zuhause geben


08Juni 2020
Keine Online-Buchung

(Kurs Nr. 201-10513) Pflegeeltern werden - Kindern ein Zuhause geben

Veranstaltungsort:
Siegburg, Kreisjugendamt Rhein-Sieg
Datum:
Montag, 08.06.2020
Kursleiter(in):
Simone Brede
Wochentage:
Mo.
Dauer:
1 Tag
Uhrzeit:
19:00 – 20:30 Uhr
Gesamtstundenzahl:
2
Entgelt:
entgeltfrei
Max. Teilnehmerzahl:
20

Pflegeeltern sein bedeutet, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen der eigenen Motivation, den emotionalen Bedürfnissen des Kindes und der Situation der leiblichen Eltern herzustellen. Dabei steht immer das Kind im Mittelpunkt: Es soll ein passendes Zuhause finden.

Wer als Pflegeperson Kinder aufnehmen möchte, sollte
- sein Lebenskonzept auf Kinder und Familie ausrichten,
- ein Kind liebevoll begleiten können,
- viel Geduld und Durchhaltevermögen haben,
- in gesicherten finanziellen Verhältnissen leben,
- ausreichend Platz in Wohnung oder Haus haben,
- die Herkunftsfamilie des Kindes respektieren und
- mit dem Jugendamt zusammenarbeiten wollen.

Der Informationsabend in Kooperation mit den rechtsrheinischen Jugendämtern im Rhein-Sieg-Kreis bietet eine unverbindliche Gelegenheit, mehr über das Thema Pflegefamilie zu erfahren. Simone Brede ist Fachberaterin für Vollzeitpflege im Kreisjugendamt Rhein-Sieg.
08.06.2020, 19:00 - 20:30 Uhr | Kreisjugendamt Rhein-Sieg


Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.