Kurse / Mensch und Gesellschaft / Recht, Finanzen und Engagement / Grundlagen der rechtlichen Betreuung (BtG)


09März 2020
Keine Online-Buchung

(Kurs Nr. 201-10508) Grundlagen der rechtlichen Betreuung (BtG)

Veranstaltungsort:
Siegburg, VHS-Studienhaus; Raum 118
Datum:
Montag, 09.03.2020
Kursleiter(in):
Diana Caspari
Wochentage:
Mo.
Dauer:
1 Tag
Uhrzeit:
18:00 – 19:30 Uhr
Gesamtstundenzahl:
2
Entgelt:
entgeltfrei
Max. Teilnehmerzahl:
25

Die rechtliche Betreuung ist eine Form der gesetzlichen Vertretung. Oftmals können Menschen aufgrund von Krankheit oder Behinderung ihre Angelegenheiten nicht mehr selber regeln. Für diese Menschen kann beim Amtsgericht eine rechtliche Betreuung beantragt werden. Der Betreuer vertritt die Interessen des betreuten Menschen gegenüber Dritten.
In der Veranstaltung beschäftigen wir uns mit folgenden Fragen:
- Wann ist eine Betreuung notwendig?
- Wie wird eine Betreuung eingerichtet?
- Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?
- Wer kann als Betreuer bestellt werden?
- Welche Aufgaben muss ein Betreuer erfüllen?
- Wer hilft bei Fragen und Problemen im Zusammenhang mit einer Betreuung?
09.03.2020, 18:00 - 19:30 Uhr | VHS-Studienhaus; Raum 118


Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.