Kurse / Beruf und Digitales / Gesprächsführung / Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg


13Sept. 2019
Der Kurs ist abgelaufen

(Kurs Nr. 192-50022) Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg
"Sag nicht, was Du denkst - sag, was Du brauchst!"

Veranstaltungsort:
Siegburg, Denkraum
Zeitraum:
Freitag, 13.09.2019 – Samstag, 14.09.2019
Kursleiter(in):
Sabine Fiedel
Wochentage:
Fr., Sa.
Dauer:
2 Tage
Uhrzeit:
18:00 – 21:15 Uhr
Gesamtstundenzahl:
12
Entgelt:
82,50 EUR
Max. Teilnehmerzahl:
12
Zusätzliche Informationen:
7 - 12 Teilnehmende
Ihr Chef braust auf, Ihre Partnerin schmollt, Ihr Sohn motzt, Ihnen platzt der Kragen - dabei wünschen Sie sich nichts mehr als guten Kontakt und erfreuliche Beziehungen in Familie und Beruf. Wie Sie aus alten Gesprächsmustern aussteigen und hinter Vorwürfen und Angriffen die eigentlichen Gefühle und Bedürfnisse heraushören, zeigt Ihnen Sabine Fiedel. Die vier Schritte der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg ermöglichen Ihnen, auch in heiklen Situationen Beziehungen versöhnlich zu gestalten. Dabei verschaffen Sie sich friedlich, aber wirkungsvoll Gehör.

Die Teilnahme am Seminar wird bei der Zertifizierung zum GfK-Trainer (CNVC) anerkannt.

Die unterschiedlichen Uhrzeiten der Kurstage finden Sie unter "Kurstermine einsehen".
13.09.2019, 18:00 - 21:15 Uhr | Denkraum
14.09.2019, 10:00 - 17:00 Uhr | Denkraum