Kurse / VHS-Kino - Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm


16März 2019
Der Kurs ist abgelaufen

(Kurs Nr. 191-20191) VHS-Kino
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Veranstaltungsort:
Eitorf, Theater am Park
Datum:
Samstag, 16.03.2019
Wochentage:
Sa.
Dauer:
1 Tag
Uhrzeit:
19:30 – 22:00 Uhr
Gesamtstundenzahl:
3,33
Entgelt:
4,00 EUR an der Kinokasse
Max. Teilnehmerzahl:
330

Drama, D/B 2018
Laufzeit: 130 Minuten
FSK: ab 6 Jahren

Zurück ins Berlin der 30er Jahre. Die Dreigroschenoper von Bertolt Brecht ist ein Riesenerfolg und BB plant, das Werk auch zu verfilmen. Der Film Mackie Messer handelt davon, wie dieses Filmprojekt grandios scheitert. Anstelle von absoluter künstlerischer Freiheit stehen schließlich rein wirtschaftliche Interessen.
Die weltberühmte Musik von Kurt Weill trägt die Geschichte des Ganoven Mackie Messer, der mit Polly, der Tochter des Bettlerkönigs Peachum, durchbrennt.
Die erste Garde des deutschen Films brilliert in den Hauptrollen: Lars Eidinger, Hannah Herzsprung, Joachim Król, Tobias Moretti, Robert Stadlober.

Eintritt nur an der Kinokasse.
Der Eintritt beträgt 4,00 EUR.
16.03.2019, 19:30 - 22:00 Uhr | Theater am Park